Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachricht in voller Länge

Logo der Fraktion DIE LINKE im RVR

Heike Kretschmer, Fraktion DIE LINKE im RVR

Quartiersentwicklung und Bildungsmanagement im Ruhrgebiet - ein Eckpunktepapier des RVR

Liebe Genossinnen und liebe Genossen, liebe Mitbürger,

 

auf der letzten Sitzung des Kultur- und Sportausschusses des RVR wurde nach langer Blockade seitens der CDU-Fraktion das beigefügte Eckpunktepapier „Quartiersentwicklung und Bildungsmanagement im Ruhrgebiet – Armutskreisläufe durchbrechen, potenzialorientiert und integriert handeln“ endlich zur Kenntnis genommen. Eine von uns mehrfach angeregte Beschlussfassung in der Verbandsversammlung oder im Kultur- und Sportausschuss wurde von der XXL-Koalition (CDU, SPD und Grüne) erneut im September abgelehnt.

Das Eckpunktepapier enthält konkrete Aussagen zu den Bedarfen und Möglichkeiten der Kommunen in dem Bereichen Quartiersentwicklung und Bildungsmanagement, erhebt konkrete Forderungen gegenüber der Landesregierung.

Mit der Kenntnisnahme im Ausschuss hat die Verwaltung nun endlich auch einen Auftrag an der Fortführung des Themas zusammen mit den verschiedenen Bildungsakteuren im Ruhrgebiet zu arbeiten. So wird im kommenden Jahr ein Bildungsforum zu „Bildung und Prävention im Sozialraum“ stattfinden, auf dem der Sozialindex des Landes diskutiert werden soll.

Lesen Sie das Eckpunktepapier hier.
Zur Internetpräsenz der LINKEN im RVR kommen Sie hier.
 


Stadtverband
DIE LINKE. Datteln

Carl-Gastreich-Str. 10
45711 Datteln
Email senden

Petra Willemsen, Vorsitzende
Telefon: 02363 - 466 9119
Mobil:    01575 - 498 41 49
Email senden

Detlev Seel, Vorsitzender

Triff uns auf den öffentlichen
Stadtverbandssitzungen

Besuch uns auch auf
facebook

Diverse

Was geht ab, LINKE?

Überregionale aktuelle Themen aus Land, Bund und Europa

Presseerklärungen/News aus dem Landesverband

Pressemeldungen der Bundestagsabgeordneten aus NRW

Aus dem Europaparlament