Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachricht in voller Länge


taz vom 4.8.2020, S. 9, Agentur

Altmaier will Unterstützung für kleine Läden

Der Wirtschaftsminister will lokale Einzelhändler in Sachen Digitalisierung stärken

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will in der Coronakrise Pleiten von kleineren Läden in Innenstädten verhindern. „Wir müssen Konzepte zur Wiederbelebung der Innenstädte entwickeln“, sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. „Wir wollen verhindern, dass es zu einem Sterben der Geschäfte in den Innenstädten kommt.“ Dabei setzt er vor allem auf Digitalisierung, um Einzelhändler zu stärken und das Shoppen und Verweilen für Kunden in den Stadtzentren attraktiver zu machen.

 

„Jetzt kommt es weniger darauf an, immer neues Geld zu verteilen, sondern darauf, die Attraktivität der Innenstädte zu stärken“, sagte Altmaier mit Blick auf Forderungen, Konsumgutscheine auszugeben. Die Absenkung der Mehrwertsteuer bis Ende des Jahres wirke nach seiner Beobachtung und trage dazu bei, dass vor allen Dingen Investitionen in höherwertige Konsumgüter vorgezogen würden.

Seit der Coronapandemie würden sehr viel mehr Geschäfte online getätigt, sagte Altmaier. An diesem Trend will er auch kleinere Geschäfte stärker beteiligen: „Wir müssen den Geschäftsinhabern in den Innenstädten dabei helfen, ihre Kundenbeziehungen so zu digitalisieren, dass es auch den Modeläden und Schuhgeschäften zugute kommt“, sagte er. „Wenn zum Beispiel ein Kunde ein Markenhemd online bestellen möchte, sollte er das nicht unbedingt beim Hersteller tun müssen, sondern die Möglichkeit haben, zum gleichen Preis auch über den Einzelhändler seiner Wahl online zu kaufen.“

Er halte es auch für wichtig, unter Einsatz von digitalen Angeboten Stadtteilkonzepte zu entwickeln, die beispielsweise an Wochenenden dazu führten, dass die Stadt von den Menschen als „Erlebnisraum“ wahrgenommen werde, so der Minister.

Altmaier kündigte an, Anfang September die Beteiligten an einen Tisch zu laden, „um über die wirtschaftlichen Chancen von Digitalisierung für Innenstädte, für Einzelhändler, für die Gastronomie zu sprechen“. Der Bund müsse bereit sein, „notwendige Maßnahmen gemeinsam mit Kommunen und Ländern noch stärker zu unterstützen“.

Der Präsident des Handelsverbandes HDE, Josef Sanktjohanser, hatte erklärt, die Coronakrise werde den Handelsunternehmen abseits des Lebensmittelhandels voraussichtlich Umsatzeinbußen von 40 Milliarden Euro bringen. Das könne 50.000 Standorte in Deutschland die Existenz kosten: „Wenn schon die erste Welle der Pandemie solch dramatische Folgen im Handel hervorruft, möchte ich mir eine zweite nicht vorstellen“, sagte er. (dpa)


Stadtverband
DIE LINKE. Datteln

Carl-Gastreich-Str. 10
45711 Datteln
Email senden

Petra Willemsen, Vorsitzende
Telefon: 02363 - 466 9119
Mobil:    01575 - 498 41 49
Email senden

Detlev Seel, Vorsitzender

Triff uns auf den öffentlichen
Stadtverbandssitzungen

Besuch uns auch auf
facebook

Diverse

Was geht ab, LINKE?

Überregionale aktuelle Themen aus Land, Bund und Europa

Presseerklärungen/News aus dem Landesverband

Pressemeldungen der Bundestagsabgeordneten aus NRW

Aus dem Europaparlament

SV Datteln

Hier bist Du willkommen!

Termine in der Umgebung

SV Datteln, Willemsen

Kommunalwahl 2020 in NRW

findet am 13. September statt

Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen ist man ab dem 16. Lebensjahr wahlberechtigt.
Um für ein kommunales Mandat zu kandidieren, muss man aber 18 Jahre alt sein.

Unser Programm?

KV Recklinghausen, Michael Willemsen

Wahnsinns-NATO

Für die Verteidigung gegen ...?

DIE LINKE in Fraktionsstärke in den Dattelner Stadtrat gewählt

DIE LINKE gehört in dieser Legislaturperiode dem Dattelner Stadtrat an. DIE LINKE erzielte bei der Kommunalwahl mit 556 Stimmen, 4,2 %. Für Sie setzt sich Petra Willemsen als Ratsvertreterin im Dattelner Stadtrat ein.

Wir werden im Rat und in Ausschüssen gegen soziale Missstände vorgehen und für eine gerechte Politik kämpfen.

Wir danken all unseren Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen.

Link zu den offiziellen Wahlergebnissen der Kommunalwahl 2014 in Datteln

 

Für ein solidarisches Europa!

Unser Wahlspot zur Europawahl

Wir kämpfen für ein wirklich demokratisches Europa. Es muss lebenswert für alle Menschen hier sein - egal ob sie schon immer hier leben oder neu dazugekommen sind.

Nachdenkseiten

Lesen sie hier unabhängige, investigative und kritische Nachrichten - gerne ausserhalb des mainstreams:
www.nachdenkseiten.de

DIE LINKE. auf youtube

Alle Videos der LINKEN auf YouTube

Wohnen und Corona